Monthly Archives: April 2022

Wiederaufnahme der öffentlichen Beobachtungen an der Sternwarte Kirchheim

Endlich ist es soweit- nach der Aufhebung der coronabedingten Zugangsbeschränkungen öffnet die Volkssternwarte Kirchheim am 1. Mai wieder ihre Pforten für die wöchentlichen öffentlichen Beobachtungen. Bis Ende Oktober ist die Sternwarte jeden Sonntag von 10 Uhr bis 11:30 Uhr für Besucher geöffnet. Bei klarem Himmel steht die Sonne im Fokus unserer Teleskope. Durch spezielle Filter können verschiedene Erscheinungen der Sonnenaktivität beobachtet werden. Dazu gehören neben Sonnenflecken auch vielfältig geformte Protuberanzen. Das sind gewaltige Gasauswürfe durch lokale Magnetfeldstörungen, die sich zehntausende Kilometer über die Photosphäre- den sichtbaren „Rand“ der Sonne- erheben können. Besonders aktive eruptive Protuberanzen schleudern Materie mit Geschwindigkeiten bis zu 1000km/s in den Weltraum.

Aktuell befindet sich die Sonne in einer Phase zunehmender Aktivität, was die Beobachtung besonders spannend macht.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Dr. Jürgen Schulz

Volkssternwarte Kirchheim

sternwarte.kirchheim@t-online.de

Sonnenflecken Ostermontag 2022

Pünktlich zu Ostern zeigt sich unsere Sonne wieder aktiv! Heute Morgen konnte Jürgen Schulz bei herrlich klarem Himmel die Fleckengruppe AR12993+94 ablichten. Verwendet wurde hierzu ein Zeiss AS-110/1650 mm Refraktor mit Herschelprisma, Baader Solar-Kontinuum-Filter und als Kamera eine ASI290MCAus 2000 Einzelbildern wurden die besten 10% mit dem Planetary System Stacker zu einem Bild zusammengerechnet. Die hellen Strukturen um die dunklen Flecken deuten darauf hin, dass diese Region sehr aktiv ist.

Fleckengruppe 18.04.2022